Vital und genussreich: Das Lärchenhof-Kulinarium
  • Die ¾ Verwöhnpension im Hotel Lärchenhof umfasst Frühstücksbuffet, Nachmittagsbuffet und ein 4-Gang-Abendmenu.
  • Vitales Frühstücksbuffet mit großer Auswahl verschiedener Brotsorten vom Dorfbäcker, hausgemachten Marmeladen, Südtiroler Speck und Schinken, Butter und köstlichem Käse vom Bauern, frischem Obst, feinen Säften, naturreinem Honig, Müslis und einer großen Auswahl an unserer Teebar.
  • Nachmittagsbuffet für Genießer von 15 bis 17 Uhr mit hausgemachten Kuchen und Bäckereien, dazu laden wir Sie ein zu Tee und Kaffee. 
  • Jeden Abend werden Sie mit 4-Gang-Gourmetmenüs sowie knackigen Salaten vom Buffet verwöhnt. Für besonders ernährungsbewusste Gäste bieten wir köstliche vegetarische Speisen und Vollwertgerichte. 
  • Sonntags Begrüßungsaperitif und anschließend romantisches Galadiner.
  • Wöchentlich Themenabende mit Spezialitäten aus Südtirol und Italien.
  • Freitags Süßspeisen-Buffet, dazu frisches Obst und Käse aus der Region.

Entspannend und gesund: Wellnessbereich “Lärchenquelle”
Alle Lärchenhof-Gäste haben täglich Zutritt zur “Lärchenquelle”. Die Badewelt “Lärchenquelle” ist täglich durchgehend von 07 bis 19 Uhr geöffnet, die Saunawelt “Lärchenquelle” täglich von 14 bis 19 Uhr. 
Saunatücher und Bademäntel liegen für Sie im Zimmer bereit. 

Komfortabel und bequem:
Der besondere Lärchenhof-Winterservice

Unser neuer Lärchenhof-Ski-Shuttlebus bringt Sie ganz bequem zwischen 8,30 Uhr und 9,30 Uhr in drei Minuten zu den Aufstiegsanlagen des Skigebiets Gitschberg-Jochtal. Von hier erreichen Sie in wenigen Minuten die neue Verbindungsbahn nach Jochtal – Sie erwartet eine landschaftlich reizvolle Fahrt. Wer gerne später zum Skilaufen geht, kann das Skigebiet direkt ab Hotel mit dem Skibus des Tourismusvereins erreichen (Fahrzeit 10 min).
  • Großzügiger Skischuh- und Wanderschuh-Trockenraum.
  • 10 % Rabatt bei Skiverleih.