Mit den Kräften der Natur die eigene Mitte finden
Die Batterien aufladen und das Wohlbefinden stärken:
Südtirol Balance ist ein Angebot für alle, die im Frühling Kraft tanken wollen. Ausgewählte Erlebnisse mit Experten und die Aufbruchsstimmung der Natur geben ein gutes Gefühl im Urlaub. Konkrete Tipps inspirieren zu mehr Ausgeglichenheit in allen Lebenslagen.
Balance

Im Rahmen der Lärchenhof-Balance-Zeit bieten wir Pakete, mit interessanten Programmpunkten an: hausintern bieten wir Ihnen Einblick in unsere Küche und bereiten mit Ihnen raffinierte Kräutergerichte zu. Persönlich geführte Wanderungen und wohltuende Anwendungen runden das Angebot ab.

25.05.2017 - 17.06.2017
balance-1-cms • Erleben Sie das Gefühl von völliger Freiheit und genießen Sie die atemberaubende Aussicht bei einer Gipfeltour mit Gerd Oberhofer
• Finden Sie den Weg zu sich selbst bei einer geführten Wanderung zum Spingeser „Atem-Bunker“
• Entdecken Sie die Lehre Kneipps mit allen Sinnen und fühlen Sie bei achtsamen Atemübungen tief in sich hinein
• Genießen Sie täglich ein vitales „BALANCE Gericht“ im Rahmen unseres 5-Gänge-Abendmenüs
• Tauchen Sie ein in die Kunst des Kochens: zusammen mit Regina Oberhofer bereiten Sie raffinierte Gerichte mit seltenen Kräutern zu
• Entspannen Sie ganzheitlich bei einer ausgleichenden Vitalpina-Massage mit Wacholder und Apfel (30 Min.)
• Als kleine Erinnerung und als Inspiration schenken wir Ihnen den Vitalpina-Fragrance Duft für zu Hause (pro Zimmer)
• 4 bzw. 7 Tage inkl. den Lärchenhof-Inklusivleistungen mit den Leistungen der Almencard Plus

ab 359,- € für 4 Tage
ab 569,- € für 7 Tage


hier gehts zum Angebot



garten-1bergtour-wilde-kreuzspitze-20_DSC7324



Weitere Experten begleiten Sie durch die Woche:
Montags auf der Rodenecker Alm:
Energie tanken mit gesunden Kräutern und frischer Bergluft
Wir erleben die Stille des Waldes, erfahren Überraschendes über die verschiedenen Bäume und genießen mit allen Sinnen die zahlreiche Kräuter am Wegesrand und deren Heilwirkung. Beim Wandern über ausgedehnte Weiden und blühende Frühlingswiesen schütteln wir den Alltagsstress ab und tanken mit der frischen Bergluft neue Energie: Durch die Wirkung der Kräuter fühlen sich unsere Atemwege befreit an und unsere Sinne schärfen sich; wir nehmen die Natur intensiver wahr. Wir spazieren an urigen Almhütten vorbei, genießen den herrlichen Rundumblick und fühlen uns im Einklang. In der Ronerhütte bereitet der Hüttenwirt mit uns aus den gesammelten Frühlingskräutern einen Kräuteraufstrich zu, der uns für den Alltag stärkt und erfrischt.

Donnerstags in Spinges:
Auf dem Weg zur eigenen Mitte – Wanderung zum Spinger „Atem-Bunker“
Wir bewegen uns zu Fuß von Spinges zum nahegelegenen Kraftplatz „Vogel-Bühel“. 
Wandernd genießen wir den Ausblick auf das frühlingshafte Eisacktal und bei Pausen mit energetischen Atemübungen finden wir unsere eigene Mitte. Gut aufgetankt wandern wir vorbei an aufblühenden Sträuchern hin zum „Atem-Bunker“: ein historisches Relikt, das sich zu einem Ort der Begegnung gewandelt hat. Wir schnuppern uns durch die labyrinthartigen Ebenen und achten intensiv auf die unterschiedlichen Düfte – vom würzigen Waldgeruch bis zum markanten Geruch des feuchten Erdbodens. Auf dem hölzernen Aussichtsturm atmen wir im Freien nochmals Weite und Ruhe in unser Herz. Noch ein paar sanfte Atemübungen und dann gehen wir mit einem Gefühl von ausgeglichener Wachheit wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Freitags in Meransen:
Fließendes Wasser, achtsames Atmen und bewusstes Bewegen in der Natur
Wir wandern durch das naturbelassene Altfasstal in Meransen und erleben die Gesundheitslehre Kneipps mit allen Sinnen: Mit achtsamen Atemübungen spüren wir in unseren Körper hinein. Beim meditative Gehen über die Frühlingswiesen – barfuß, schweigend und bewusst atmend – öffnet sich alle Sinne und wir nehmen die wunderbare Kraft der erwachenden Natur in uns auf. Wir lernen die erfrischende Wohltat des klaren Bergwassers kennen und bringen unseren Körper mit aktivierenden Kneipp-Anwendungen in Schwung. Auf dem Weg entdecken wir zudem die geballte Kraft der frischen Wildkräuter und erfahren, wie vielseitig diese angewendet werden können. Bei einer genussvollen Verkostung von Kräutertees lassen wir die Wanderung entspannt ausklingen.