Neben dem variantenreichen Haus-Skigebiet Gitschberg-Jochtal locken im Umkreis von wenigen Kilometern Top-Skigebiete des Skiverbunds Dolomiti Superski, allen voran der Kronplatz, mit fantastischen Pisten und modernsten Anlagen.

  • Sellaronda – Alta Badia
    Die “Sellaronda”, die Umrundung des Sella-Massivs im Herzen der Dolomiten, zählt zu den schönsten Skirundfahrten der Welt. Gerd Oberhofer begleitet Sie bei diesem unvergesslichen Skierlebnis.

  • Kronplatz
    Noch nie war das Skigebiet Kronplatz für unsere Gäste so einfach und bequem zu erreichen! Per Zug fahren Sie ab Bahnhof Mühlbach bis zur neuen Bahnstation Percha und von dort geht es mit der neuen Kabinenbahn “Ried“ direkt auf den Kronplatz. Die 114 km Pisten und die 32 Aufstiegsanlagen bieten ein abwechslungsreiches Skierlebnis auf Top-Niveau.

  • Grödner Tal und Seiser Alm
    175 Pistenkilometer und 79 Aufstiegsanlagen erwarten Sie in dieser Skiregion, die anspruchsvolle Pisten im Grödner Tal –etwa die Weltcup-Piste “Saslong” – ebenso bietet wie Genuss-Skifahren auf sonnigen, flacheren Pisten auf der Seiser Alm.

  • Dolomiti Superski
    Gitschberg Jochtal ist Mitglied im Skiverbund Dolomiti Superski. Mit günstigen Upgrades erhalten Sie den Dolomiti-Superski-Pass, mit denen Ihnen das weltgrößte Skikarussell mit 12 Skigebieten, 450 Aufstiegsanlagen und 1.200 km Pisten offen steht.

aussichtsplattform