ANFRAGE
DE
DE
Choose language ...
Unbeschwert, erholend und sicher muss er sein – Ihr Winterurlaub bei uns im HOTEL DER BERGE!

Wir haben uns bei den Winterplanungen wieder echt ins Zeug gelegt. Denn wir feiern den Winter auf unsere Art. Bei uns im kleinsten 4*-Hotel der Ski- und Almenregion Gitschberg Jochtal mit nur 26 Zimmern erleben Sie die Meransner Wintergaudi auch abseits der Pisten im kleinen Kreis. Mit Lagerfeuern im Schnee, auf Fackel- und Schneeschuhwanderungen oder mit einem geselligen Eisstockturnier auf der hauseigenen Eisbahn. Nach einem frischluftreichen Aktiv-Tag lädt Gerd zum Glühwein auf die Infinity Terrasse mit Traum-Aussicht.

Unsere Skiregion steht für Pistengaudi, abwechslungsreiche Skitage und Rodelspaß. Einer tollen Winterauszeit mit Flockenwirbel und Schneespaß steht somit nichts im Wege – denn für Ihre Sicherheit und Gesundheit ist mit diesen Maßnahmen vorgesorgt.

Stand: 16.10.2020

 

Winteröffnungszeiten

Die Wintersaison beginnt bei uns am 19. Dezember 2020 und endet am 5. April 2021.

 

Mit Abstand die schönsten Skitage

  • Das geht bei uns einfach. Anstatt in den Warteschlangen zum Skipasskauf zu stehen, entspannen Sie bei uns, während wir Ihren passenden Skipass direkt an der Hotelrezeption ausstellen. Los geht’s – direkt ab auf die Piste!
  • Mit unserem Skishuttle bringen wir Sie jederzeit direkt zur Talstation der Gitschberg-Bahn. Und das in nur 3 Minuten.
  • Genießen Sie die letzte Abfahrt bis zum Hotel! Bei ausreichenden Schneebedingungen wird bis kurz vor unsere Haustür gespurt.
  • Die leistungsstarken, modernen Liftanlagen des Skigebiets Gitschberg Jochtal bringen Sie ohne lange Wartezeiten in luftige Höhen.

 

Offizielle Vorgaben

Die Corona-Maßnahmen unterscheiden sich zwar nach Land, Region und in Details auch von Skigebiet zu Skigebiet, viele Grundmaßnahmen sind jedoch in allen Skigebieten gleich. Wir geben einen kurzen Überblick über die Maßnahmen:

  • Maskenpflicht in Bergbahnen und geschlossenen Räumen
  • Regelmäßige Desinfektion der Kabinen und Oberflächen
  • Online-Verkauf von Skipässen
  • Vergrößerter Abstand zwischen den Tischen in Hütten
  • Kein Après-Ski, sondern Verzehr nur im Sitzen
  • Verringerte Gruppengröße bei Skischulen
  • Tests der Mitarbeiter auf Covid-19 und auf Fieber