ANFRAGE
DE
EN
IT
DE
Choose language ...
Gleichgesinnt.

Hotel in Meransen in der Ski- und
Almenregion Gitschberg Jochtal.

„Authentizität. Bodenständigkeit und Heimatverbundenheit. Das macht uns aus. Wir wollen unseren Gästen den Berg und unser Landl näherbringen. Sie begleiten auf einer unvergesslichen Entdeckungsreise, die auch zu einem selbst führt. Dafür sind wir Basislager. Und wir sind stolz darauf, dass man bei uns als Gast kommt und als Freund geht.“ So der Hotelchef Gerd. Er, seine Eltern und 12 junge, begeisterte Mitarbeitern sind selbst Kinder der Berge und am liebsten draußen in der Natur. Auch bei seiner eigenen Urlaubswahl

zieht es Gerd in den Alpenraum. „Manchmal auch weiter weg. Hauptsache aktiv sein.“ So der Südtiroler. Auf die Frage nach dem Namen des LÄRCHENHOFS in Meransen in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal hat er gleich eine Antwort parat: „Namensgebend war ein mächtiger Baum im hauseigenen Wald ganz in der Nähe. Eine Lärche, die vielen Meransnern bekannt war und als Orientierungspunkt diente.“

 

Hotel Gitschberg Meransen ► Top-Hotels in Meransen
Hotel Gitschberg Meransen ► Top-Hotels in Meransen
Hotel Gitschberg Meransen ► Top-Hotels in Meransen
Hotel Gitschberg Meransen ► Top-Hotels in Meransen
Hotel Gitschberg Meransen ► Top-Hotels in Meransen
Hotel Gitschberg Meransen ► Top-Hotels in Meransen
Hotel Gitschberg Meransen ► Top-Hotels in Meransen
Hotel Gitschberg Meransen ► Top-Hotels in Meransen
Hotel Gitschberg Meransen ► Top-Hotels in Meransen
Jeden Tag.

Das Team im Lärchenhof ist immer zur Stelle. Dafür möchten wir uns bedanken.

Die Mitarbeiter im Hotel der Berge lieben Bewegung. Sind draußen zuhause und mit Motivation und Begeisterung dabei. Einige davon schon seit über 5 Jahren. Sie alle bringen ihre eigenen Ideen ein. Und dafür sind wir unendlich dankbar – und zeigen dies auch: Mit Bereitstellung von E-Bikes, Schlitten, Schneeschuhen, freier Wellnessbenützung, tollen Arbeitszeiten, Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten und vielen weiteren Vorteilen.

Kulinarische Tipps von
Hotelchef Gerd

Kulinarische Tipps von Hotelchef Gerd

Was sind die Lieblingsgerichte von Hotelchef Gerd? „Auch nach vielen Jahren lieben wir den Lärchenweggen. Den backen wir selbst bei uns nach altem Rezept und den müssen unsere Gäste einfach probiert haben. Besonders gern mögen wir auch Knödel – von den Pustertaler Käsepressknödeln über Rohnenknödel bis hin zu Speckknödel – Hauptsache Knödel in allen Varianten.“